Garantieleistungen

Der gesamte Produktionszyklus entspricht den Standards des Qualitätsmanagementsystems GOST R ISO 9001-2015 (ISO 9001: 2015), was regelmäßig durch Wirtschaftsprüfungen bestätigt wird. Es wird die kontinuierliche Prozesskontrolle sowie die selektive Kontrolle der Fertigprodukte durchgeführt. Das Unternehmen arbeitet ständig an der Verbesserung der Produktqualität und der technologischen Prozesse.

Die Wahrscheinlichkeit des Garantiefalls besteht weiterhin und beträgt 0,02%.

Regeln der Garantiereparatur

  1. Halten Sie die Garantiezeit für den Betrieb fest.
  2. Garantiereparaturen werden im Werk des Herstellers durchgeführt. Lieferadresse: 420108 Kasan, Gafuri-Str. 71, Geschlossene Aktiengesellschaft «NTZ «Teko», Steuer-ID Nr. 1660001556
  3. Um Fragen zu klären, melden Sie sich bitte telefonisch unter der Nummer (843) 212-03-21 Vorwahl 118.
  4. Lieferung zwecks Garantiereparatur mit Transportunternehmen «PEK», «Baikal-Service», «Delovye Linii», «ZhelDorEkspeditsiya» (Rückversand nur über «Delovye Linii» und «ZhelDorEkspeditsiya») wird vom Unternehmen bezahlt. Das Versenden mit anderen Transportunternehmen wird vom Absender bezahlt.
  5. Den Produkten muss eine Fehlermeldung beigelegt werden.

Die Reparaturzeit beträgt 5 Arbeitstage ab Datum des Eintreffen beim Hersteller. Bei komplexen Reparaturen, die Nacharbeiten am Produkt erfordern, verlängert sich die Frist bis zu 10 Arbeitstagen.

Produkte, die aufgrund von Verletzung der Betriebsbedingungen funktionsunfähig werden, sowie mit der abgelaufen Garantiezeit, werden auf Kosten des Verbrauchers repariert. Die Lieferung solcher Produkte in beide Richtungen wird ebenfalls vom Verbraucher bezahlt.

Garantiedauer

Produktbezeichnung Garantiezeit ab Herstellungsdatum
Security Hub
Security Hub Controller 18 Mon.
Funkkanalsensoren
Astra-RI-M RPDK 1 Jahr und 6 Monate
Astra-3221
Astra-3321 5 Jahre und 6 Monate
Astra-361 RK
Astra-3731
Astra-421 RK
Astra-5121
Astra-5131 Ver. A, Ver. B
Astra-6131
Astra-7RK
Astra-8RK

Regeln der Nachgarantie-Reparatur

  1. Wenden Sie sich bitte an das Unternehmen (o.a. Adresse und Telefonnummer) und melden Sie die mutmaßliche Art des Fehlers, um die Durchführbarkeit der Reparatur zu bewerten.
  1. Senden Sie das Produkt an die Adresse des Unternehmens: (420108 Kasan, Gafuri-Str. 71, 71, Geschlossene Aktiengesellschaft «NTZ «Teko», Steuer-ID Nr. 1660001556, mit der beigelegten Fehlermeldung.
  1. Reparaturzeiten für Produkte, für die keine Garantie gilt, werden nicht geregelt.

Ware zurücksenden

Für Privatpersonen (im Weiteren als Käufer bezeichnet), die die Waren auf Grund vom aktuellen Vertrag über den «Einzelhandel von Waren im Online-Shop» bestellt haben, gelten die folgenden Regeln:

Der Käufer ist berechtigt, vom Kauf der bestellten Ware jederzeit vor Erhalt der Ware und nach Erhalt der Ware innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen zurücktreten, insofern der verkaufsfähiger Zustand und die Verbrauchereigenschaften der Ware erhalten bleiben sowie ein Kaufbeleg vorliegt. In diesem Fall ist der Käufer verpflichtet, die Ware auf seine Kosten an der Ausgabepunkt des Verkäufer zurückzusenden.

Der Verkäufer erstattet dem Käufer die Kosten für die bezahlten Waren, abzüglich der Kosten für die Lieferung der Waren, innerhalb von zehn Tagen ab Datum der Einreichung der entsprechenden Antrags durch den Käufer. Laut P.1 Art. 25 des Gesetztes der Russischen Föderation Nr. 2300-1 vom 07. 02. 1992 „Über den «Schutz der Verbraucherrechte“», ist die Rückgabe der gebrauchten Ware nicht möglich.

Wenn der Käufer vom Kauf der bestellten Waren zurücktritt, zieht der Verkäufer von dem Betrag, den der Käufer für die Waren vertragsgemäß gezahlt hat, die Kosten des Verkäufers für die Rücklieferung der Waren vom Käufer ab.

Der Käufer ist nicht berechtigt, die Waren guter Qualität zurückzusenden, die in der Liste der Nichtlebensmittelwaren gehöriger Qualität, die der Rückgabe oder dem Umtausch nicht unterliegen, aufgeführt sind, die durch die Verordnung der Regierung der Russischen Föderation Nr. 55 vom 19. 01. 1998, genehmigt wurde. Der Umtausch und die Rückgabe von Waren erfolgen auf Grund vom Antrag, vom Käufer ausgefüllt und unterzeichnet. Wenn der Käufer die Ware gehöriger Qualität zurücksendet, wird der Lieferschein oder das Protokoll über die Rücksendung der Ware erstellt, wo die folgende Informationen angegeben werden:

  • voller Firmenname (Name) des Verkäufers
  • Nachname, Vorname, Vatersname des Käufers
  • Warenbezeichnung
  • Datum des Vertragsabschlusses und der Übergabe der Ware
  • rückzahlbarer Betrag
  • Verkäufer- und Käufersignaturen
Danke!

eine Frage stellen

Unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Войти